Ladeinfrastruktur-Projekte in aller Welt


Wie der Blick auf diverse ubitricity-Projekte in ganz Europa zeigt, können anfängliche Herausforderungen beim Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur partnerschaftlich schnell überwunden werden.

ubitricitys Ladeinfrastruktur-Projekte in Deutschland


 

1.000 Laternenladepunkte für Berlin


In der deutschen Hauptstadt errichtet ubitricity in enger Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz (SenUMVK) derzeit 1.000 öffentliche Laternenladesäulen. Damit wird Berlin zu einer Vorreiterstadt für das Laternenladen. 

40 Normallader für Hennigsdorf


Im nordwestlich von Berlin gelegenen Hennigsdorf wird ubitricity 20 öffentliche Normalladesäulen mit jeweils zwei Ladepunkten installieren. Fahrer*innen stehen an den AC-Ladesäulen bis zu 22 kW Ladeleistung pro Ladepunkt zur Verfügung.

Weitere Projekte in Deutschland


ubitricity steht mit Städten und Kommunen in ganz Deutschland in engem Austausch, um die öffentliche Ladeinfrastruktur lokal schnell auszubauen. Dabei ist ein nutzer*innenzentrierter Lademix aus Laternen-, Normal-, und Schnellladesäulen stets im Fokus unserer Gespräche.

ubitricitys Ladeinfrastruktur-Projekte in Großbritannien


 

EIne Fahrerin eines E-Autos lädt an einem ubitricity-Latenenladepunkt in Westminster, London, Großbritannien.

Größtes öffentliches Ladenetz in Großbritannien


In Großbritannien beweist ubitricity, dass das Konzept des Laternenladens in der Praxis funktioniert. Mit mehr als 6.000 öffentlichen Ladepunkten betreiben wir seit 2020 das größte öffentliche Ladenetz des Landes.

Kensington & Chelsea:
Schneller Ausbau des Ladenetzes


In Partnerschaft mit der Stadtverwaltung hat ubitricity im Londoner Bezirk Kensington und Chelsea bereits mehr als 500 öffentliche Laternenladepunkte installiert. Dank dieses massiven Ausbaus haben alle Einwohner*innen in einem Umkreis von 200 Metern Zugang zu einer Ladestation.

ubitricitys Ladeinfrastruktur-Projekte in Frankreich, Irland und anderen Ländern


 

Le Havre, Frankreich:
Mehr als 500 neue Ladepunkte


ubitricity und Shell bauen die öffentliche Ladeinfrastruktur in der Normandie mit 476 AC- und 58 DC-Ladepunkten bis Ende 2024 flächendeckend aus. 

Dublin, Irland:
Pilotprojekte für das Laternenladen


In den beiden Dubliner Stadtbezirken Fingal und Dún Laoghaire pilotiert ubitricity seit Herbst 2021 das Laternenladen für Irland.

Bern, Schweiz:
Pilotprojekt für das Laternenladen


Im schweizerischen Bern beteiligt sich ubitricity seit 2019 gemeinsame mit weiteren Partnern an einem Pilotprojekt des lokalen Netzbetreibers ewb. 

Kontaktieren Sie uns,
um Ihren Ausbau zu starten


Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.