September 15, 2020

ubitricity bereitet die Ausweitung der Lade- und Abrechnungslösungen für Elektrofahrzeuge in der Greater Bay Area und China vor

MECOM Power and Construction Limited und ubitricity Gesellschaft für verteilte Energiesysteme mbH gründen gemeinsam einer strategischen Partnerschaft für Lade- und Abrechnungslösungen für Elektrofahrzeuge. Die Elektromobilitätslösungen basieren auf der patentierten Mobile Metering und intelligenten Ladetechnologie von ubitricity sowie der starken Expertise von MECOM als führendes Unternehmen im Bereich Engineering und Konstruktion.

Die Zusammenarbeit von MECOM und ubitricity umfasst ein gemeinsames Projektteam aus ausgewählten Branchenexperten, welches den Roll-Out von Lade- und Abrechnungslösungen für Elektrofahrzeuge in der Greater Bay Area Guangdong-Hong Kong-Macau vorantreiben soll.

Die Greater Bay Area im Perlflussdelta umfasst elf Städte, u.a. Guangzhou, Shenzhen, Dongguan, Hongkong und Macao, mit einer Gesamtbevölkerung von über 69 Millionen Menschen. Als ausgewiesene Green-Tech-Megastadt der APAC-Region deckt sie 15 % des chinesischen BIP ab und beherbergt Chinas größte Hersteller von EVs . Gleichzeitig ist sie eine der weltweit führenden Regionen für die Adaption von Elektrofahrzeugen sowie die Elektrifizierung der Mobilität.

„Wir wissen, wie wichtig die kommenden Jahre in der Elektromobilität sind und glauben an eine vielversprechende wirtschaftliche Zukunft der Technologie. Mit unserem neuen Partner ubitricity sind wir perfekt aufgestellt, um eine bedeutende Rolle in der Elektromobilitätsbranche in der Greater Bay Area zu spielen.“ – Herr Sou Kun Tou, geschäftsführender Direktor und CEO von MECOM Power and Construction Limited.

„Die Greater Bay Area mit Macao, Hongkong und der chinesischen Provinz Guangdong bietet eine immense Chance für die ubitricity Lade- und Abrechnungslösungen. Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft mit einem so erfahrenen Partner einzugehen und mit vereinter Expertise das Geschäftsfeld der Elektromobilität weiter voranzubringen. Nach dem erfolgreichen Markteintritt mit unserem Shareholder Siemens in Großbritannien sind wir heute ein führendes Ladenetzwerk auf dem Markt. Partnerschaften wie diese sind ein zentrales Element unserer Expansionsstrategie.“ – Lex Hartman, CEO von ubitricity.

MECOM Power and Construction Limited ist ein renommiertes integriertes Bauunternehmen in Macau, welches sich auf die Durchführung komplexer Bauprojekte, Projekte für HV-Umspannwerke und Wartungsarbeiten im Bereich Facility Management für große Hotel- und Entertainment-Einrichtungen spezialisiert hat.

ubitricity – Gesellschaft für verteilte Energiesysteme mbH hat es sich zur Aufgabe gemacht mit dem Angebot intelligenter Lösungen zum Laden und Abrechnen von Elektrofahrzeugen „Strom für alle, überall“ bereitzustellen. Die ubitricity Gruppe wurde 2008 in Berlin, Deutschland, gegründet. Mit über 2.000 öffentlichen Ladestationen ist ubitricity einer der führenden Betreiber von Ladenetzwerken in Großbritannien. Mit dem patentierten Mobile Metering System sowie dem Konzept des digitalen Smart Grid Managements bringt ubitricity das Elektrofahrzeug ins Zentrum der Wertschöpfung und ermöglicht das volle Flexibilitätspotenzial der Batterie. Strategische Investoren sind u.a. Heinz Dürr Invest GmbH, EDF Deutschland GmbH, next47 GmbH (Siemens) und Honda Motor Company.